Oktober 2011

You are currently browsing the monthly archive for Oktober 2011.

Gefühlte Ewigkeiten ist es her, dass ich im sonnig-wonnigen Charleston in South Carolina das Kuchentanzbein geschwungen habe! Aufgrund der doch eher fremden politischen Kultur ist diese wunderbare Stadt bislang nicht auf meinem kulinarischen Radar gewesen! Ein großer Fehler, den ich in nur zwei Tagen mit unbändigem Kuchenverzehr – wenn auch nicht vollständig – doch zumindest in Teilen habe wettmachen können! Konsequent habe ich jede Mahlzeit (es folgt das Mittagessen) mit Kuchen bestritten und kann mit Edith Piaf zweifelsohne sagen: Je ne regrette rien!

Weder den Verzehr der gigantischen Flutter-Nutter-Bar…

…noch den der Peach-Melba-Cheesecake-Schnitte!

Mal ganz abgesehen von der White-Chocolate-Pretzel-Bar, die absolut keinen Funken Anlass zur Reue gegeben hat in ihrer süß-salzig-knusprig-schmelzenden Schönheit!

Zu bereuen ist lediglich, dass so viele Köstlichkeiten im ‚Bakehouse‘ unprobiert zurückgelassen werden mussten!

Newer entries »

Follow

Get every new post on this blog delivered to your Inbox.

Join other followers: