Tarte sucht Tartegesellschaft: Initiative Sonntagssüß zum Ersten

Kuchen isst sich sehr gut alleine! Sonntags Gäste an meine Kuchentafel zu bitten ist aber, wenn irgend möglich, mein wöchentliches Ziel! Diesem haben sich auch einige dem Süßen verfallene Blogger verschrieben und die ‚Initiative Sonntagssüß‘ ins Leben gerufen!

Diese begrüße ich sehr und habe mich dem Aufruf zur weltweiten Zusammenkunft über Kuchen (ganz klassisch und altbewährt sind dabei alle höchstpersönlich anwesend) sogleich angeschlossen. Des Abends kann ich nach einem gesellig-süßen Nachmittag meine erste offizielle sonntagssüße Initiative präsentieren:

Eine karamellisierte Zitronentarte mit knackigem Boden, cremig-saurer Füllung und knuspriger Zuckerdecke! 

Die Suche nach der Sonntagssüße war nur von kurzer Dauer und der geeignete Kandidat für meine Sonntagspremiere schnell ausgemacht! Zum Warmwerden habe ich mich in Vorbereitung auf Sonntag gleich auch freitags- und samstagssüß gegeben!

Der Freitag wurde dank Schokoladenkuchen mit Roter Beete süß…

…der Samstag dank Apfeltarte!



  1. Fräulein Text’s avatar

    wow, du bist gleich dreimal dabei – dann nehme ich dich doch bei deiner premiere auch gleich dreimal mit auf 🙂

    Antworten

  2. zwergenprinzessin’s avatar

    den teller kenn ich doch… http://www.zwergenprinzessin.com/2007/08/himbeer-frischkaese-muffins/ :))
    hihi! gehört meiner oma & auf dem wurden schon seit ich denken kann, super kuchen serviert!

    Antworten

    1. CakE’s avatar

      Reizend! So finden Kuchenplatten zueinander!

      Antworten

Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Follow

Get every new post on this blog delivered to your Inbox.

Join other followers: