Februar 2012

You are currently browsing the monthly archive for Februar 2012.

Mit süßen Kuchenvorsätzen bin ich ins Jahr gestartet. An fast alle halte ich mich treu!

So ist auch mein Projekt „Mehr Kuchen (be)suchen“ bestens angelaufen und ich habe endlich in den eppendorfischen Kuchenhimmel von Rob & Stephen gefunden! (Das ist mitunter gar nicht so einfach, denn der Himmel hat recht eigenwillige Öffnungszeiten!)

Kaum hatte ich die Himmelspforte durchschritten wäre ich von deliziösestem Kuchenduft betört vor der Kuchenauslage am liebsten auf die Knie gegangen! Die himmlische Backstube ist ein Gesamtkunstwerk und die beiden stets anwesenden Schöpfer eine wahrhaftige Wonne!

Zweimal habe ich dieses Jahr bereits in einer kleinen Tüte jeweils zwei Tartestücke durch Wind und Wetter an den heimischen Kaffeetisch gerettet und bin dank weichen Karamells und butterschwangeren Mürbeteigs in den Himmel aufgestiegen! Vom echten Himmel unterscheidet sich Rob & Stephen’s wohl nur dadurch dass es dort hoffentlich keine irdische Stückzahlbegrenzung gibt!

Kann denn Kuchen Sünde sein?

 Ich sage nein: geht und besucht das Himmelein!

Follow

Get every new post on this blog delivered to your Inbox.

Join other followers: