Zwetschge

You are currently browsing articles tagged Zwetschge.

Das Freibad hat zu, der Herbst ist da. Gesetzt den Fall man verwendet lokal gediehene Äpfel, dürfte der ökologische Fußabdruck von Apfelkuchen wohl kaum kleiner sein als dieser kürzer werdenden Tage. Bei derartigen Einsparungen in der Energiebilanz kann man sogar noch guten Gewissens anderen Menschen via Fernsehübertragung beim Apfelkuchenbacken zusehen. Zum Beispiel Adam.

Anstatt der knackigen Apfelfrische jedoch gleich zu Herbstbeginn mit Vanillesoße und Mandelcreme den Garaus zu machen, habe ich es vorgezogen, saftige Zwetschgen ans Backmesser zu liefern. Ein einfacher aber üppiger Auftakt in die herbstliche Backzeit und der perfekte erste Auftritt für eine kleine Prise post-sommerlichen Zimt.

Pflaume2Pflaume1

(Unprätentiöser) Zwetschgenkuchen

Weicher, leicht gesüßter Hefeteig mit saftigen karamellisierten Zwetschgen. Simpel, aber nicht einfältig. Genau richtig unter einer großen Sahnehaube.

Zutaten

etwa 1,5 kg frische Zwetschgen

400g Mehl

70g Zucker

1 Würfel Hefe

200ml lauwarme Milch

1 Ei

80g weiche Butter

Salz

4 EL Zucker und Zimt

VIEL SAHNE!

Schüsselbedarf

Eine große Mixerschüssel. Eine Schüssel für die Pflaumen.

Bevor es losgeht

Milch erwärmen. Den Ofen auf 170°C vorheizen.

Erster Schritt

Eine Mulde ins Mehl drücken, Hefe hinein bröckeln und mit Zucker und lauwarmer Milch auffüllen. Alles zu einem Vorteig vermischen und 30 Minuten gehen lassen.

Zweiter Schritt

Pflaumen waschen, trocknen, zur Hälfte aufschlitzen und entsteinen.

Dritter Schritt

Ei, weiche Butter und Salz zum Vorteig geben und mit dem Knethaken der Küchenmaschine in etwa 5 Minuten zu einem glatten Teig verkneten. Den Teig nochmals 30 Minuten gehen lassen.

Vierter Schritt

Den Teig mit Mehl ausrollen und gleichmäßig auf einem normalen Backblech auslegen. Die aufgeschnittenen Pflaumen in Reih und Glied platzieren und mit Zucker und Zimt bestreuen. In der unteren Hälfte des Backofens etwa 30 Minuten goldbraun backen.

Tags:

Follow

Get every new post on this blog delivered to your Inbox.

Join other followers: